Cours Stage - Fictions et réalités (EE)

Expression écrite - Science fiction

L'énoncé

Zwei Freunde wollen ins Kino gehen. Aber sie sind sich nicht einig, in welchen Film. Einer der Freunde mag lieber Dokumentarfilme, der andere mag lieber Science Fiction.


Question 1

Schreib einen Dialog zwischen den beiden Freunden, bei dem es um die Vor-und Nachteile von Science Fiction geht. (zwischen 100 und 200 Wörter)

Ben: Hallo Tim, also, bereit fürs Kino? Was schauen wir für einen Film an?

Tim: Ich liebe Science Fiction. Wie wär´s mit dem neuen Superman-Film? Oder vielleicht Star Wars? Die Filme klingen super.

Ben: Mhhh, Star Wars und Superman interessieren mich nicht. Eigentlich mag ich keine Science Fiction- Filme, ich mag lieber Dokumentarfilme. Wir könnten doch diesen Film über die DDR anschauen, der interessiert mich sehr und dann lernen wir auch etwas für die Schule!

Tim: Oh, das ist schade, ich finde Dokumentarfilme total langweilig. Das ist wie die Realität anschauen, da gibt es doch gar keine Fantasie. Und in der Schule sehen wir echt oft Dokumentarfilme. Die haben außerdem gar keine Action, da passiert nichts.

Ben: Na ja, doch, in der DDR ist schon was passiert. Hey, ich sehe da kommt der „Da Vinci Code“. Den Film können wir ansehen. Da geht´s um Geschichte und es gibt Action.

Tim: Das ist zwar nicht Science-Fiction, aber na gut. Gehen wir!